Gottesdienste

Im Kalender finden Sie die Termine für Gottesdienste in den Gemeinden des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg. Ebenso finden Sie aber auch die Gottesdienste in Krankenhäusern und Einrichtungen.

> weitere Informationen

Kreiskirchentag 2017

8. Juli 2017 - Innenstadt auf der Königstraße vor dem FORUM: Festgottesdienst, Bühnenprogramm, Gospel mit David Thomas, Themenzelte

> weitere Informationen

Kircheneintritt

Wir laden Sie ein, neue Erfahrungen mit Gemeinde, Glaube und Gott zu suchen. Wir laden Sie herzlich ein, Mitglied in der Evangelischen Kirche zu werden.

> weitere Informationen

Diakonie in Duisburg

Die Diakonie der evangelischen Kirche in Duisburg bietet Rat, Hilfe und Unterstützung in allen Lebenslagen und ist in sämtlichen Bereichen der sozialen Arbeit tätig.

> weitere Informationen

Losung für den 27.05.2017

Der HERR sprach: Ich will hinfort nicht mehr die Erde verfluchen um der Menschen willen; denn das Dichten und Trachten des menschlichen Herzens ist böse von Jugend auf. 1.Mose 8,21

Ihr wisst, dass der Sohn Gottes erschienen ist, damit er die Sünden wegnehme. 1.Johannes 3,5

Umfrage zum Kirchenaustritt

Sie sind aus der evangelischen Kirche ausgetreten. Wir bedauern Ihren Schritt, aber wir respektieren ihn auch. Uns interessiert, was Sie zum Austritt bewogen hat.

> weitere Informationen

Service

 
Dr. Thiesbonenkamp, links (Foto: wirsindmitmenschen.de) und Stadtdechant Lücking (Foto: Bistum Essen)

Zeitzeugen der Theologie der Befreiung

Zum Abschluss der ökumenischen Veranstaltungsreihe zum Reformationsjubiläum sind Stadtdechant Bernhard Lücking und Pfarrer i. R. Dr. Jürgen Thiesbonenkamp als Zeitzeugen der Theologie der Befreiung zu einem moderierten Podiumsgespräch eingeladen. Beide berichten am Montag, 29. Mai 2017 um 19.30 Uhr in der Karmelkirche, Karmelplatz 1, von ihrem Verständnis der Theologie der Befreiung.

Dieter Kaspers am Lesetisch beim Bibelmarathon 2011; Foto: Ev. Kirchengemeinde Alt-Duisburg

Lesefreudige Nachteulen für Bibelmarathon gesucht

Die Liste ist mehr als halbvoll, denn weit über 100 Menschen haben sich gemeldet und möchten im September in der Salvatorkirche jeweils eine halbe Stunde aus der Bibel lesen. Aus Anlass des Reformationsjubiläums soll dort die gesamte Bibel, ohne Pause, Tag und Nacht, in 100 Stunden gelesen werden. Das kann gelingen, wenn sich insgesamt 200 lesefreudige Personen finden.

Volles Haus beim Liederwettbwerb; Foto: Ev. Kirchengemeinde Obermeiderich, M. Schurmann

Ein Choral ist irgendwie einfacher als ein Popsong

Die 15-jährige Clarissa Hansen aus Neudorf war die große Überraschung des Abends. Sie gewann mit ihrem Choral „Mit Liebe im Herzen zur Freiheit befreit“ nicht nur die Gunst der Jury, sondern überzeugte mit ihrem Lied bei der Preisverleihung zum Liederwettbewerb des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg auch die Besucher der Obermeidericher Kirche und nahm auch den Publikumspreis mit nach Hause.

Das Wanheimer NT: 2 Bände, 760 Blätter, beidseitig beschrieben, 4,2 kg schwer; Foto: Ev. Kirchengemeinde Wanheim

Das Wanheimer Neue Testament ist fertig

Es ist vollbracht: Das Wanheimer Neue Testament ist fertig. 87 Schreiberinnen und Schreiber haben daran gearbeitet, 35 haben gleich mehrere Kapitel abgeschrieben. Das Werk wird im Gottesdienst in der Kirche an der Friemersheimer Straße am Sonntag, 28. Mai 2017 um 10 Uhr feierlich der Gemeinde vorgestellt.

 












 
Meldungen
Downloads


© 2017, Kirchenkeis Duisburg
Alle Rechte vorbehalten. Vervielfältigung nur mit Genehmigung.