Von der Freude an Fantasie und an Kreativität: Restkarten für Musicalabende in Meiderich

Über 50 junge Erwachsene proben seit über einem Jahr regelmäßig im Saal der Evangelischen Kirchengemeinde Duisburg Meiderich für das Musical „Stell Dir vor“ – selbstgeschrieben, selbstkomponiert und selbstinszeniert. Die Gruppe geht zurück auf den Wettbewerb von 2019 „der beste Chor im Westen“, wo sie das Halbfinale erreichte. Inzwischen ist sie groß geworden, und Sing-, Tanz- und Schauspielbegeisterte über das Ruhrgebiet und den Kreis von TEN SING hinaus machen bei dem Projekt begeistert mit.

Erstes Ziel ist die Aufführung von „Stell Dir vor“, ein Abendfüllendes Musical mit 22 Liedern. Es erzählt vom Wunsch, in der Welt seinen Platz zu finden. Vom Erwachsenwerden und dem sich dabei im Weg stehen. Eine Geschichte von der Freude an Fantasie und an Kreativität. Eine Geschichte, in der die Wirklichkeit Träume einlädt.

In Duisburg führt Startpunkt – so der Name des Vereins, der weitere Musicalprojekte auf die Bühne bringen will – das Premierenstück am 21. September um 18 Uhr und am 22. September um 15 Uhr im Meidericher Gemeindezentrum, Auf dem Damm 6. Weitere Auftritte gibt es in der Stadthalle Gütersloh und im Saalbau Witten.

Tickets gibt es über die Internetseite www.startpunktev.de/tickets; noch gibt es auch Plätze für die Auftritte in Duisburg.

 

Das Bild stammt von der Probe zu „Stell dir vor“; Foto:  www.startpunktev.de

 

 

 

  • 1.7.2024
  • Rolf Schotsch
  • Red