Punkte, Siege, was zählt? Praystation-Jugendgottesdienst jetzt mit Fußball-Rudelgucken

Bei der Praystation, dem beliebten Gottesdienstformat aus dem Duisburger Süden, gibt es bei der nächsten Ausgabe eine wichtige Änderung: Am Freitag, 5. Juli 2024 kommen im evangelischen Gemeindehaus in Huckingen, Angerhauser Straße 91, Interessierte schon um 17.30 Uhr statt wie gewohnt um 19 Uhr zusammen. Grund dafür ist der Anpfiff des Spiels um 18 Uhr, das alle dort gemeinsam schauen können, sich vorher aber auch geistig-geistlich darauf einstimmen. Das geht um 17.30 Uhr, wenn die jungen Leute aus der Gruppe „god.com“ zusammen mit Jugendpastorin Ulrike Kobbe die Praystation mit einem geistigen Impuls starten, natürlich zum passenden Thema „Punkte, Siege, was zählt?“
Infos zur Evangelischen Versöhnungsgemeinde Duisburg-Süd gibt es im Netz unter www.evgds.de.

 

 

  • 2.7.2024
  • Rolf Schotsch
  • Red