Zwölf Minuten für Gott - Ökumenische Marktandachten in Duisburg Neumühl auch in diesem Jahr

Wenn freitags in Duisburg Neumühl Markttag ist, sind die Türen der benachbarten Gnadenkirche, Obermarxloher Str. 40, geöffnet, denn evangelische und katholische Kirche laden um 10.30 Uhr zur kleinen Auszeit, zur ökumenischen Marktandacht, ein. Auch in diesem Jahr gibt es zum Markttag die „12 Minuten für Gott“ – so heißt das Andachtsformat. Pfarrer Michael Hüter, Annette Pellny, Pater Tobias und Pfarrerin Anja Buchmüller-Brand sind Teil des ökumenischen Teams und gestalten abwechselnd mit den beiden mitwirkenden Kirchenmusikern Karl Hülskämper und Markus Kämmerling das Innenhalten vor dem Wochenende.

Das Bild zeigt das Team der Ökumenischen Marktandachten in Neumühl: (v.l.) Pfarrer Michael Hüter, Annette Pellny, Pater Tobias und Pfarrerin Anja Buchmüller-Brand (Foto: Bartosz Galus).

 

  • 12.1.2024
  • Rolf Schotsch
  • Bartosz Galus